29. Januar 2013

Skirüste 2013

Auf die Piste, fertig, LOS !

Vom 25. - 27. Januar fand auch in diesem Jahr wieder die Skirüste von dejuss statt. Dabei waren 19 begeisterte Ski- und Schlittenfahrer; und egal ob Bretter-Neuling oder Pisten-Pro, bei mollig-warmen -12°C und schneebedeckten Berghängen hatten alle ihren Spaß.


Alles begann am Freitag mit dem Einchecken in die Körnermühle und einem Kennenlern-Abend. Nach einigen Spielen im Haus konnte man sich dann bei einer Schneeballschlacht so richtig eingeseift werden und am Lagerfeuer darüber nachdenken, warum es sich lohnt, Gott zu suchen.

Am Samstag ging's dann nach einem leckeren Frühstück und gemeinsamem Bibellesen endlich auf die Piste in Bournák. Dort standen einige der Gruppe zum ersten mal auf Skiern, doch am Anfängerhang wurden die meisten recht sicher und wagten sich schließlich auf die schwierigeren Pisten. Trotz einiger Stürze und kleineren Verletzungen kamen am Ende des Tages alle wieder heil und mit glühenden Wangen im Tal an. Am Abend ging es darum, wie Sünde uns den Weg zu Gott versperrt und dass Jesus uns den Weg zu Gott wieder freigeschaufelt hat. Den Abschluss des Abends bildete ein Werwolf-Marathon.

Sonntag war dann auch schon der letzte Tag der Skirüste angebrochen und obwohl vielen der Jugendlichen die Müdigkeit ins Gesicht geschrieben stand, ging es nach der morgendlichen Bibelzeit und einer Andacht zum Thema "Gott im Alltag" wieder voll motiviert an den Skihang, diesmal in Rehefeld. Bei den meisten rief diese Piste mehr Begeisterung hervor, da es nicht nur einen Sessellift, sondern auch einfachere und besser präparierte Strecken gab. Einige hatten auch genug vom Ski fahren und zogen es vor, den Rodelhang unsicher zu machen.

Am Abend neigte sich die Rüstzeit dann nach einem Mc-Donalds Besuch auch schon ihrem Ende zu und wir können auf eine gesegnete Zeit mit tollem Wetter und einer Menge coolen Leuten zurückschauen.

Erstellt von Anne Schalling am 29.01.2013 um 13:14 Uhr.