27. November 2012

Streichaktion Döbern

flickr.com/ ollily
flickr.com/ ollily

Mischen, malen, kleben, pinseln, schneiden, streichen, werkeln.


All das wurde am 10. November in Döbern im Gemeindehaus praktiziert. Denn dort wurde die JG-Wohnung renoviert und trotz der eher mäßig ausgeprägten Tapezierkünste der JG-ler und der Erkenntnis, das flüssige Raufasertapete eben doch nicht mit richtiger Tapete konkurrieren kann, erstrahlt das JG-Wohnzimmer nun in einem kräftigem Orange, während der Flur und die Küche (zumindest die halbe Küche) endlich wieder weiße Wände besitzen.

Danken möchten wir hier nochmal allen JG-lern die dabei waren und natürlich dem Radio, das uns so gut unterhalten hat :)

Erstellt von Anne Schalling am 27.11.2012 um 18:09 Uhr.