15. November 2012

007.. im Auftrag Ihrer Majestät

So lautete das Thema des letzten Comeback‘s in Spremberg. Ähnlich brisant und spannend wie es der Titel vermuten lässt, lief der Comeback auch ab, doch lest selber...


Am Anfang gleich totale Action: ein mühevoll neuvertonter James Bond-Vorspann wurde präsentiert. James sollte die Spendenbüchse finden und nach Spremberg bringen. Mit einem fantastischen Auftritt landete er in der Kirche - die Show konnte beginnen. Durch den Abend leitete ein charmante Moderatoren-Paar bestehend aus Ruth und Martin. Des weiteren sorgte eine Band mit Klavier, Gitarre und Cajon für die musikalische Untermalung. In der Predigt berichtete Cord uns von Rahab und wie sie Gottes Auftrag erfüllte. Abschließend sorgte ein gemütliches Essen und Beisammensein für den perfekten Abgang - ein rundum gelungener Comeback!! Also seid dabei, wenn es beim nächsten mal wieder heißt: „Come back!“

Erstellt von Martin Klingauf am 15.11.2012 um 17:35 Uhr.