18. April 2012

... und Action

flickr.com/anapaula_ronnie
flickr.com/anapaula_ronnie

Als ich letzte Woche eine Freundin besuchte, saßen wir Sonntag bei ihr im Gottesdienst… Das war so ein ganz normaler Gottesdienst. In der Predigt ging es darum, wie wir als Christen leben sollen. Als sich die Predigt dem Ende entgegen neigte und man nur noch auf das „Amen“ wartete, sagte der Prediger auf einmal, dass wir das, worüber er geredet hat, jetzt auch ganz praktisch tun werden.


Alle wurden auf einmal aus ihrem Halbschlaf gerissen und fragten sich, was nun kommen würde… Er fragte, wer gerade eine finanzielle Not hat und bat die Leute nach vorn – eine Frau und ein Mann standen auf und gingen vor. Und dann meinte der Prediger, dass wir heute die Kollekte für diese Leute sammeln und Gemeinde mal ganz praktisch leben. Verrückt sag ich euch! Aber auch irgendwie cool, oder? So muss Gemeinde sein – nicht theoretisch, sondern ganz praktisch das umsetzen wovon wir reden! …und Action!

„Gutes zu tun und mit andern zu teilen vergesst nicht, denn solche Opfer gefallen Gott.“ Hebräer 13,16

Erstellt von Doro Schmuck am 18.04.2012 um 17:05 Uhr.