03. Mai 2018

Hirschluch 2018 mit den Konfis

Zum Ende der Osterferien war es mal wieder so weit. 65 Konfirmanden, Pfarrer, Jugendwarte, und Teamer aus unserem Kirchenkreis machten sich auf nach Hirschluch,


um dort von Freitag bis Sonntag zu singen, Seminar-workshops durchzuführen, spielen, beten und einfach Spaß miteinander zu haben.

Das Konfi-Seminar beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Thema „Glaube und Gesellschaft“. Dazu wurden am Samstag kleine Gruppen gebildet, die sich mit jeweils ein oder zwei Versen des Vater-Unsers zu beschäftigen. Dabei wurde viel diskutiert und philosophiert. Die kreativen Ergebnisse, wie z.B. ein Song zum Vers „geheiligt werde dein Name“, ein Rollenspiel zum Vers „unser tägliches Brot gib uns heute“, oder ein kleiner Film zu „denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit“, wurden am Sonntag in einem wundervollen Abschlussgottesdienst vorgestellt.

Dazwischen gab es außerdem viel Zeit, um beim Fußball oder Volleyball das schöne Wetter zu genießen oder sich kreativ, z.B beim Engel bastseln zu betätigen. Am Abend gab es noch coole Spiele, die von den Mitarbeitern vorbereitet wurden und zum Abschluss des Tages eine Abendandacht. Letztendlich hatten alle wieder eine tolle Zeit und wir freuen uns, die Konfirmanden bald bei den JGs begrüßen zu können.

Elisabeth Markowski

Erstellt von Paul Georg am 03.05.2018 um 19:19 Uhr.