06. August 2017

Dänemark Sommerfreizeit 2017 #1


Am Frühen Morgen des 22. Juli 2017 ging für 42Teilnehmer und neun Mitarbeiter auf in Richtung Børkop, einer Stadt im Osten von Jütland, Dänemark. Dort wurde dann ein Haus in idyllischer Landschaft, mit Blick auf den Vejle Fjord, bezogen und vor allem von einer tollen Gemeinschaft gestaltet und bewohnt. Die zehn Tage sind wie im Flug vergangen und dass nicht nur wegen der zahlreichen Seminare und Freizeitangebote, sondern vor allem durch die großartige Gemeinschaft. Schnell waren alle wie zu einer großen Familie zusammengewachsen.

…kurzum es war einfach eine Großartige Zeit! Mit tollen Menschen, neuen Erfahrungen, geistlichen Input und viel Freude…

.

…Wie auch die Kommentare auf die Frage von Nils „An was werdet ihr euch erinnern, wenn ihr euch an Dänemark 17zurück erinnert?“, zeigen.

Friderike K. „An nette, lustige, hilfsbereite und einzigartige Menschen die mir gezeigt haben das es okay ist man selbst zu sein ihr seid klasse! Danke für die tolle Zeit “

Maxi G. „Vor der Freizeit dachte ich wie jedes Jahr daran, doch nicht mitzufahren. Irgendwie dachte ich mir vorher immer wieder, dass es doch bequemer wäre einfach die 10 Tage mit seinen normalen Freunden zu verbringen, am See zu chillen und 1-2 Bierchen zu trinken. Aber der Gedanke an die Tolle Gemeinschaft jedes Jahr dort hat mich dann doch aufgerappelt mich auf den Weg nach Senftenberg zu machen. Und genau diese tolle Gemeinschaft, die ich in meinem Freundeskreis vergeblich suche fand ich dort schon in den ersten 2 Tagen. Es kamen sehr tiefe Gespräche über Gott und die Welt zu Stande von denen man das ganze Jahr zehren kann. Mann hat tolle Menschen kennengelernt mit denen man sich auch nach der Freizeit noch treffen möchte. Der Freundeskreis hat sich nochmal Erweitert. Das Ganze ist aber auch ein Auftanken. Ein Auftanken mit Gott. So nah ist man ihm selten wie auf dieser Freizeit. Und ich weiß schon jetzt, dass ich in meinen letzten Schulferien nächstes Jahr wieder mitfahren werde!!“

Eva D. „Tolle Leute, super schöne Gespräche und einzigartige Erfahrungen und Erinnerungen, die ich allein euch zu verdanken habe es war einfach ein Abenteuer für sich!! Es war einfach großartig “

Lisa J. „Dass man neue Freunde gefunden hat das man auch alte wieder getroffen hat. Die Interessanten Geschichten der Mitarbeiter. Und dass man wie eine Familie zusammengewachsen ist.“ Habe euch lieb geht an allen!!!

Karl K. Das tolle Musik machen mit meinen Bands

Erstellt von Paul Georg am 06.08.2017 um 00:54 Uhr.