31. Januar 2016

Comeback Lausitz-Niger Friendship

Das war wohl unser längster Comeback, aber mit viel viel Kreativität und Abwechslung: Moderiert von unserem europäisch-nigerischem Duo Lisa und Dean, musikalisch ausgestaltet von der Spremberger-Senftenberger Band, kulinarisch verwöhnt vom Jugendkreis Senftenberg (es war mega lecker!!), inhaltlich auf neue Freundschaftsgedanken gebracht durch Johanna..... Und dann gab es ja noch das live Skype Interview mit Rabiou aus Niger, eine Bildershow mit vielen Eindrücken von Niger und die lustige Engel-Bastel-Aktion, mit der wir mal eben 50 € für Niger gesammelt haben!! DANKE an ALLE! Das hat viel Spaß gemacht!

Erstellt von Doro Schmuck am 31.01.2016 um 13:44 Uhr.