03. März 2014

Treffe deine Ziele!

flickr.com/pennstatenews
flickr.com/pennstatenews

Beim Basketball geht es wie bei vielen anderen Sportarten darum ein Ziel zu treffen. Das Spiel kann nur gewonnen werden, wenn man möglichst oft das Ziel trifft. Doch wie mache ich das?
Auch im Leben gibt es Ziele, die man erreichen will und manchmal auch muss. Jeder Mensch hat Ziele, die er vorgesetzt bekommt, und die er selber anstrebt. Wie erreiche ich diese Ziele?


Ok, ich könnte einfach loslegen und machen, ohne nachzudenken, und ich mache so lange weiter, bis es klappt. Kann ich beim Basketball auch machen, einfach irgendwie in Richtung Korb werfen, irgendwann wird der Ball schon reingehen. Doch es kann passieren, dass es einfach zu spät ist. Irgendwann ist die Zeit um. Auch unsere Ziele im Leben sind oft in gewissen Zeiträumen zu erreichen, sonst ist es zu spät. Das heißt, ich muss einen Weg finden, wie ich schnell und genau mein Ziel erreiche. Damit ich das schaffe brauche ich die richtige Technik. Dazu brauche ich jemanden, der weiß, wie das geht, oder ein Buch, wo die Techniken erklärt werden. Und wenn ich mir helfen lasse und die Techniken übe, dann fällt es mir immer leichter, das Ziel zu treffen. Mit den Zielen in meinem Leben kann das ähnlich funktionieren, ich brauche den, der die Techniken kennt und sie mir beibringen will. Das ist Jesus. In Jesaja 28,29 steht:
"Auch dieses Wissen hat er vom Herrn, dem Herrscher der Welt. Gottes Pläne sind zum Staunen, und er weiß genau, wie er sie zum Ziel führt." Jesus kennt die Techniken, mit denen ich Ziele erreiche.
Außerdem haben wir haben auch ein Buch zur Hilfe, das ist die Bibel.
Wenn wir uns also helfen lassen, dann können wir die Ziele in unserem Leben erreichen. Und Jesus ist jemand, der Ahnung hat, kein Besserwisser. In Hebräer 12,2a steht:
"Wir wollen den Blick auf Jesus richten, der uns auf dem Weg vertrauenden Glaubens vorausgegangen ist und uns auch ins Ziel bringt."
Er ist diesen Weg schon vorausgegangen. Und das coole ist, das dieser Weg, auf dem es viele Ziele gibt, auf ein großes Ziel hinausläuft, was ich auf jeden Fall erreichen möchte: das ewige Leben! Also lass ich mir von Jesus helfen, damit ich den Korb treffe. Was ist mit dir?

Erstellt von Judith Aillaud am 03.03.2014 um 08:00 Uhr.