14. Oktober 2013

Sprung zum Leben

Du siehst einen langen Lebensweg vor dir. Oft denkst du er ist viel zu lang und zu schwierig aufgrund von Steinen oder sogar Felsen die dir in den Weg gelegt werden. Vor jedem Neubeginn ist manchmal eine Kluft, die 10m breit scheint und dich von deinem Weg, dem Leben mit Gott und dem Finden zu dir selbst trennt. Genau dann, wenn du das siehst, denkst du oft du bist allein und kommst nicht weiter.

Doch Gott lässt dich nicht fallen, er schützt dich, lässt Freude jeden Tag auf andere Weise in dein Leben und fängt dich auf egal wie tief du fallen solltest! Er gibt dir Freunde zur Hand, die wie Engel sind, dich begleiten und jeden Fels bezwingen lassen oder die ganz einfach mit dir zusammen Anlauf nehmen und den Sprung ins Leben wagen.

Erstellt von Sophie Händschke am 14.10.2013 um 09:00 Uhr.